Warmer Apfel mit Nussbutter


Warmer Apfel mit Nussbutter

Dieses leckere Dessert ist schnell gemacht und besonders zur Weihnachtszeit passend. 


Zutaten für 1 Portion

2-4 Äpfel oder alternativ Birnen

 

2-4 EL Cashew-, Mandel- oder Erdnussbutter

 

1-3 EL Rosinen

 

1-3 EL gehackte Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln

 

Zimt

 

Honig

 

Kokos- oder Olivenöl zum braten

 

#dirty : ...eine gut platzierte Kugel Vanilleeis wertet das Dessert natürlich nochmal auf und macht es somit zu einem Cheatmeal! 

 


Schritt 1

Wenn Ihr wollt könnt Ihr die Nüsse kurz in der Pfanne ohne Öl anrösten

Schritt 2

Schneidet den Apfel in dünne Scheiben und erhitzt Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze. 

Schritt 3

Verteilt eure Apfelscheiben in der Pfanne und bratet diese an bis sie von beiden Seiten goldbraun sind.


Schritt 4

in der Zwischenzeit könnt Ihr eure Nussbutter mit einem Schluck Milch auf minimalster Stufe in der Mikrowelle erhitzen. Auf jedenfall solltet Ihr dabei bleiben und alle paar Sekunden kurz rühren.

Schritt 5

Verteilt eure Apfelscheiben schön auf Tellern, gebt Nussbutter, Rosinen, Nüsse, Zimt und Honig rüber und #nomnomnom weg ist es auch schon. 

Schritt 6

Verteilt eure Apfelscheiben in der Pfanne und bratet diese an bis sie von beiden Seiten goldbraun sind.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0