Cremiges Bananen-Schoko-Porridge


Cremiges Bananen-Schoko-Porrdige


Dieses Gericht könnt Ihr als Frühstück essen, als Dessert servieren oder auch einfach mal snacken. 

 

Schnell, einfach und günstig könnt Ihr es entweder warm genießen oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Kakao-Nibs sind relativ teuer und können auch mit einem kleinen Teelöffel Schokoraspeln ausgetauscht werden... Ihr wisst ja - #ENJOYEVERYBITEOFIT 

 

Also genießt dieses Rezept und teilt eure Meinung mit mir. Schreibt hier ein Kommentar, ladet euer Foto bei Instagram hoch, schickt mir eine Mail oder eine Eule. Mir vollkommen egal! 

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Euer Thomas Michael


Zutaten für 1 Portion


ca. 3 EL Haferflocken (25 - 30 g)

 

150 ml Milch / Mandelmilch

 

ca. 1 TL Kakaopulver (entölt) 

 

1 Banane

 

1 TL Nussbutter 

 

3 EL Sojajoghurt / Joghurt

 

1 TL Kakao-Nibs oder Schokoraspeln nach Bedarf

 



Schritt 1


Erhitzt die Milch in einem Topf auf mittlerer Stufe. Währenddessen mischt Ihr die Haferflocken mit dem Kakaopulver und zerdrückt die Banane mit einer Gabel.

Schritt 2


Rührt die Haferflocken in die kochende Milch und lasst diese kurz (ca. 2 Minuten) unter ständigem rühren aufquellen. 

Schritt 3


Nehmt den Topf vom Herd und rührt die Banane, den Joghurt und die Nussbutter drunter. Gebt das Porridge in einen Behälter und streut die Kakao-Nibs / Schokoraspeln drüber. Ihr könnt dieses Gericht warm genießen oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und zur Arbeit mitnehmen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0