Schneller Feldsalat mit würzigem Schafskäse und Apfel


Schneller Feldsalat mit würzigem Schafskäse und Apfel


 

Dieser Salat ist mit nur wenigen Zutaten schnell zubereitet und auch noch eine vollwertige Mahlzeit.

 

Die Ölmischung könnt Ihr entweder selbst zubereiten oder euch bereits fertiges Chili-, Knoblauch-, oder auch Limette-Öl besorgen.

 

Den Apfel könnt Ihr auch mal mit einer Birne austauschen und die Walnüsse kurz im Backofen  anrösten. In der Pfanne entfaltet sich der Geschmack der Walnuss nicht so gut wie im Backofen! Einfach bei ca. 180 Grad für ein paar Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben bis diese anfangen leicht braun zu werden. Passt auf, dass euch nichts anbrennt!

 

Selbstverständlich könnt Ihr aber auch Cashew- oder Pininenkerne kurz ohne Öl in der Pfanne anrösten.

 

Ich hoffe der Quickie in der Küche gefällt euch genau so gut wie mir und Ihr schaut mal wieder vorbei.

 

Bleibt sauber Ihr Schönen!

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Euer Thomas Michael

 

 


Zutaten für 2 Portionen


ca. 4 Handvoll Feldsalat (2 pro Teller)

 

1 Packung Schafskäse (ca. 150-200 g)

 

1 Apfel / Birne

 

4 Handvoll Walnüsse/ Cashewkerne / Pininenkerne

 

Olivenöl

 

2 Knoblauchzehen

 

1/2 TL Chili-Flocken

 

nach Bedarf 1/2 Zitrone / Limette (Abrieb und Saft)

 

Pfeffer



Schritt 1


Knoblauchzehen entweder gut hacken oder falls möglich auspressen. Mischt das ganze dann mit ca. 4 EL Olivenöl, den Chili-Flocken und dem Abrieb der Zitrone beziehungsweise Limette. Schmeckt das ganze mit Pfeffer ab.

Schritt 2


Würfelt den Schafskäse und mischt diesen gut mit eurer Ölmischung durch. Lasst diese für paar Minuten ziehen. Währenddessen verteilt den Feldsalat auf den Tellern und schneidet den Apfel oder die Birne in Scheiben. Wer seine Nüsse geröstet oder gebacken haben möchte sollte sich auch darum kümmern!

Schritt 3


Verteilt euer Obst, den Schafskäse und die Nüsse nun gleichmäßig auf den Tellern und genießt eure schnelle Mahlzeit.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0