Pancakes griechischer Art


Pancakes griechischer Art


Pancakes wie Zeus die seinen genießt!

 

Diese Kreation habe ich euch direkt vom Olymp mitgebracht und hoffe sie schmeckt euch genau so gut wie mir.

 

Bei 100 g griechischem Joghurt im Teig braucht ihr 100 ml Milch. Insgesamt müsst Ihr bei dem Mix auf 200 ml / g kommen.

 

Probiert es einfach mal aus und lasst mir ein Kommentar hierzu da.

 

Bis bald Ihr Frühstücker.

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Euer Thomas Michael

 

 


Zutaten für 4 Portionen


200 g Mehl (ca. 10 EL)

 

2 Eier

 

2 EL Zucker / Xucker / Kokosblütenzucker (nach Bedarf)

 

ein Tütchen Vanillezucker (nach Bedarf)

 

1 TL Backpulver

 

100 ml griechischen Joghurt

 

100 ml Milch

 

Oliven- oder Kokosöl zum braten

 

TOPPING:

 

4 EL griechischen Joghurt

 

4 EL Walnüsse

 

4 EL Honig

 



Schritt 1


Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander. 

Schritt 2


Trenne das Eigelb vom Eiweiß und schlage das Eiweiß dann schaumig. Die Eigelb kommen zu den trockenen Zutaten. 

Schritt 3


Erhitze Öl in einer Pfanne und mixe nun die trockenen Zutaten mit der Milch und dem Eigelb bevor Ihr den Eischaum drunter hebt. 

Schritt 4


Backe EL große Pancakes aus und serviere diese mit jeweils einem EL griechischem Joghurt, einem EL Walnüssen und Honig.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0