Haferflockenbrot mit Cranberries und Sonnenblumenkernen


Haferflockenbrot mit Cranberries und Sonnenblumenkernen


 

Dieses Brot ist im Handumdrehen gezaubert und tatsächlich Bedarf es hierfür nur ein paar simple Zutaten.

 

Natürlich kannst du die Cranberries und die Sonnenblumenkerne austauschen oder auch ganz weglassen. 

 

Sollte ich selbst eine neue Kreation hiervon backen, hörst du natürlich auf meinem Instagram-Account davon.

 

Schau bald mal wieder vorbei und vergesse nicht jeden Bissen hiervon zu genießen.

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Thomas Michael

 

 


Zutaten für 1 Brot


500 g fettarmen Joghurt / Magerquark

 

3 Eier

 

2 Päckchen Backpulver

 

1 TL Salz

 

500 g Haferflocken

 

4 EL Cranberries

 

6 EL Sonnen- oder / und Kürbiskerne

 

- Kasten- oder ähnliche Backform benötigt -

 



Schritt 1


Heize den Backofen auf 180 Grad vor.

Schritt 2


Rühre in einer großen Schüssel den Joghurt / Magerquark, die Eier, das Backpulver und das Salz gut zusammen.

Schritt 3


Mische nun die Haferflocken, die Cranberries und die Sonnenblumenkerne gut mit der  Joghurt- / Quarkmischung zusammen und gebe die Masse in deine Backform.

Schritt 4


Backe das Brot für ungefähr 30 Minuten und hebe dieses zum abkühlen vorsichtig aus der Backform.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0