Ricottaflocken mit einem Hauch Sommer


Ricottaflocken mit einem Hauch Sommer


 

Schnell gemacht und auch noch günstig kann dieses Rezept nicht nur als Dessert serviert werden sondern auch zwischendurch gerne mal gesnackt werden.

 

Probiere die verschiedenen Varianten mit den alternativen Zutaten aus und lass mir ein Kommentar hier., welche dir am besten schmeckt!

 

Genieße jeden Bissen und verlinke mich wie immer gerne bei Instagram, Facebook oder schreib mir gleich hier ein Kommentar.

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Thomas Michael

 


Zutaten für 1 Portion


 

ca. 1 EL Ricotta (ca. 50-60 g)

 

ca. 2 EL Haferflocken

 

1 EL gehobelte oder gehackte Mandeln / Kokosraspeln

 

1 Orange / Limette

 

1 EL Honig / Ahornsirup



Schritt 1


Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel und mische diese dann mit dem Amaranth, dem Joghurt, dem Ahornsirup / Honig und den Chia-Samen zusammen.

Schritt 2


Gebe die Bananencreme in einen verschließbaren Behälter und bestreue das ganze mit den Kakao-Nibs / Schokoraspeln. Lasse die Creme für mindestens 15 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank ziehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0