Knuspriges Spiegelei mit Brokkoli und Zucchini


Knuspriges Spiegelei mit Brokkoli und Zucchini


Gemüse und Eier passen immer sehr gut zusammen.

 

Wieviel Brokkoli und Zucchini Ihr benutzen möchtet, entscheidet jeder für sich selbst.

 

Die Mandeln könnt Ihr auch austauschen oder komplett weglassen. 

 

Benutzt am besten Gewürze eurer Wahl. Ob Salz, Pfeffer, Chili- oder Paprikapulver. Einfach so wie es euch schmeckt.

 

Besucht mich häufiger hier und dann gibt es bald schon neue Rezepte für euch.

 

ENJOY EVERY BITE OF IT!

 

Euer Thomas Michael


Zutaten für 1 Portion


2-3 Eier

 

Brokkoli (frisch oder TK)

 

ca. 1/4 Zucchini

 

Nüsse eurer Wahl nach Bedarf

 

Chiliflocken, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

 

Öl zum braten

 



Schritt 1


Mandeln ohne Öl in einer Pfanne anrösten und in einer zweiten großen Pfanne Öl auf mittlerer Stufe erhitzen.

Schritt 2


Brokkolli grob zerkleinern und Zucchini in mundgerechte Scheiben schneiden. Gebt das Gemüse in die große Pfanne und bratet dieses für ca. 8 - 10 Minuten an. Stellt die gerösteten Nüsse bei Seite und erhitzt ebenfalls Öl in dieser Pfanne. So könnt Ihr schonmal eure Spiegeleier braten. Zu dem Gemüse solltet Ihr während des Garvorgangs schlückchenweise einwenig Wasser hinzugeben.

Schritt 3


Sobald euer Gemüse fertig gegart und nach eurem Geschmack gewürzt ist, gebt Ihr dieses auf ein großen Teller. Die Spiegeleier kommen oben drauf und werden mit den gerösteten Mandeln garniert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0