Müsliflocken mit Apfel und Möhre


Müsliflocken mit Apfel und Möhre


Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad : Einfach



Zutaten für 1 Portion


ca. 5 EL Magerquark oder 10 EL Sojajoghurt/Joghurt/griechischen Joghurt              (ca. 250g)

 

ca. 1 EL Honig / Ahornsirup 

 

ca. 5 EL Haferflocken (ca. 50 g)

 

ca. 1-2 Orangen (Saft)

 

ca. 3 EL Rosinen

 

ca. 1 Möhre

 

ca. 1 Apfel

 

ca. 2 EL Haselnüsse / 6 Paranüsse 

 

 



Schritt 1


Orangensaft auspressen und mit dem Magerquark / Joghurt, den Haferflocken, den Rosinen und dem Honig mischen.  Den Apfel würfeln und in den Quark geben. Die Möhre wird geschält und ebenfalls in kleine Stücke geschnitten in den Quark gegeben. 

Schritt 2


Haselnüsse / Paranüsse grob zerkleinern und in das Müsli mischen. Wenn du magst, kannst du diese noch kurz ohne Öl in einer Pfanne anrösten. Das Müsli kann sofort verzehrt oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0