Senfeier


Senfeier


Nicht nur beim Training zählt Durchhaltevermögen und Disziplin als Schlüssel zum Erfolg. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für euren Fortschritt unumgänglich. 

 

Es wird eine ganze Weile dauern bis euer Körper und besonders euer Kopf sich an die Umstellung gewöhnt aber wenn Ihr durchgezogen habt, werdet Ihr so verdammt stolz und glücklich sein und garantiert nichts bereuen.

 

Dieses Rezept versorgt euch mit Proteinen und sättigt euch für eine ganze Weile. Genau das richtige für einen guten Start in den Tag.

 

Ihr könnt die Senfeier auch super vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Der fettige Klassiker in der sportlichen Variante!

 

Viel Spaß beim ausprobieren und lasst von euch hören.

 

ENJOY EVERY BITE OF IT

 

Euer Thomas Michael


Zutaten für 1 Portion


6 hartgekochte Eier

 

ca. 4 EL Hüttenkäse (ca. 200 g)

 

2 TL Senf

 

Dill, Petersilie, Schnittlauch nach Bedarf

 

nach Bedarf eine Scheibe Vollkornbrot getoastet



Schritt 1


Eier pellen, halbieren, das Eigelb herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Schritt 2


Toastet euer Brot während Ihr den Hüttenkäse mit einer Gabel gut mit dem Eigelb verrührt. Gebt den Senf und eure Kräuter nach Bedarf hinzu und verteilt alles in eure Eihälften.

Schritt 3


Euer Brot könnt Ihr mit fettarmen Käse, Putenbrust oder einfach nur Tomatenscheiben belegen. Guten Appetit.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0